Aktuelles aus dem Institut


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir machen darauf aufmerksam, dass alle Veranstaltungen, Vorträge und Seminare aufgrund der Corona-Situation unter Vorbehalt stehen und bitten Sie, sich jeweils aktuell über eventuelle Änderungen auf unserer Website zu informieren

 

Der nächste Info-Abend zur Ausbildung

findet am Montag, den 24. Oktober 2022, um 20:30 Uhr in unseren Räumen statt.
Bitte anmelden per E-Mail an das Sekretariat: sekretariat@bpi-psa.de

 

Vorlesungsreihe für Gasthörer: Was ist Psychoanalyse?
Vorlesungen und Gespräche mit Psychoanalytikern und Psychoanalytikerinnen des Berliner Psychoanalytischen Instituts, Karl-Abraham-Institut:

17. Okt. Udo Hock: Was sind eigentlich sogenannte unrepräsentierte Zustände? Freuds Position.

07. Nov. Anke Fischbach: Warum mindestens 4x pro Woche eine psychoanalytische Behandlung?

05. Dez. Lutz Götzmann: Psychoanalyse als Welt-Spiel

30. Jan. Christoph Eissing: Was bedeuten Träume, Assoziationen und spontane Inszenierungen in der psychoanalytischen Arbeit?

Jeweils 20.15 – 21.45 Uhr (Anmeldung bitte per E-Mail an das Sekretariat: sekretariat@bpi-psa.de – vielen Dank!)

 

 

Hier finden Sie unser aktuelles Vorlesungsverzeichnis.

 

Die nächste Karl-Abraham-Vorlesung:

findet im Mai 2023 statt. Näheres wird noch bekannt gegeben.


Die Lange Nacht der Wissenschaften

hat am 2. Juli 2022 stattgefunden.
Hier finden Sie den Flyer zur letzten, und hier können sie die zentrale Webseite langen Nacht anschauen.
Hier können Sie kurze Zusammenfassungen der Vorträge von Mitgliedern des BPI der letzten langen Nacht finden.

Balintgruppe für MedizinstudentInnen aller Semester einschließlich des PJ – pausiert im WS 22/23.